2019 - Fortbildungsvortragender BKH Kufstein, Tiroler Ärztetage
2018 - Lektor Meduni Innsbruck "Terminologie"
2017 - Diplom Substitutionsbehandlung
2017 - Leitender Amtsarzt BH Kufstein
2016 - Oberarzt Institut für Rechtsmedizin St. Gallen (CH)
2015 - Prüfung "Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger“
            Landesgericht Innsbruck 19.11.2015
2015 - Diplomierter Arzt der Schweizerischen Eidgenossenschaft
2015 - Facharzt Gerichtsmedizin
2013 - Master of Medical Education - Uni Bern
2012 - Diplom „Forensic Taphonomy" - University of Tennessee @ Knoxville
2007 - 2015 Aufbau und Leitung "E-Learning & Neue Medien" - Meduni Innsbruck
2007 - Facharzt Anatomie
2001 - Assistenzarzt Histologie
2000 - Dr.med.univ. (Doktoratsstudium mit Dissertation) - Universität Innsbruck
1992 - Studium Astronomie/Physik - Universität Innsbruck


Auslandsaufenthalte
2016 - Kantonsspital St. Gallen, St. Gallen, CH
2012 - University of Tennessee, Knoxville, USA
2008 - 2009 Universität Bern - Medizinische Fakultät, Bern, CH
1999 - Memorial Sloan Kettering Cancer Center, New York City, USA

Lehre
Terminologie, Anatomie (Vorlesungen, Sektionskurse), Gerichtsmedizin (Vorlesungen, Obduktionen), Röntgenassistenten, Osteopathen, Hebammen, Pflege, Schüler, E-Learning, Regelmässige Fortbildungen BKH Kufstein, Gastvorlesungen, Vorträge für allgemeines Publikum (VHS, AK)


Franz Lorbeg

Besonderer Dank gebührt Franz Lorbeg, Obduktionsassistent und Prosektor i.R., für reichlich Bildmaterial und Videos von der Body Farm. Er hat mit mir zusammen diesen Trip unternommen, was zu zahlreichen lehrreichen Diskussionen führte. Dies hat auch mein Interesse am Videofilmen geweckt. Von Anfang an hat mich Franz "unter seine Fittiche" genommen, und hat sich zu einem wichtigen Mentor und, noch viel mehr, zu einem sehr guten Freund entwickelt.